Perfekter konnte die Kulisse für eine stimmungsvolle Feier nicht sein. Der verschneite Vorplatz am Sportheim und die vom Himmel fallenden Schneeflocken zauberten einen wunderbaren idyllischen Hintergrund. Viel Lob und Anerkennung bekam deshalb der TSV für die Durchführung seiner Weihnachtsfeier in freier Natur. Die rund 100 Besucher folgten der kurzen Andacht von Pater Martin und  lauschten anschließend bei Glühwein und Punsch den Worten des Nikolaus.  Dieser hatte neben Versen und Vereinsereignissen für alle anwesenden Kinder ein Geschenk mitgebracht. Vorsitzender Johannes Härtl rief abschließend das Vereinsjahr in Erinnerung und dankte seinen freiwilligen Helferinnen und Helfern. Weitere Bilder von der Veranstaltung finden Sie hier ….