Ein freudiges Ereignis hatten die beiden Leiter der Fußballabteilung, Christian Härtl und Daniel Maier, am letzten Sonntag beim Sondertraining der I. und II. Mannschaft zu verkünden. Am Vormittag hatten sie mit Trainer Edwin Bauer den Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. Der 38-jährige Kemnather wurde zum Ende der Saison 2015/16 verpflichtet und war zuvor beim SSV Warmensteinach, SV Weidenberg, SSV Kirchenpingarten und SV Kulmain als Spieler aktiv und betreute vier Jahre lang den SSV Kirchenpingarten als Trainer. C-Lizenz-Inhaber Edwin Bauer: „Das Umfeld beim TSV Friedenfels passt, die jungen Spieler sind eifrig bei der Sache und der derzeitige vierte Tabellenplatz bedeutet eine gute Ausgangslage für die Rückrunde“.