Die 27-jährige Pädagogin Anna Sperber und der 28-jährige Informatiker Christian Härtl gaben sich am Wochenende in der Steinwaldhalle vor Standesbeamtin Regina Wildenauer das Jawort. Befreundet ist das Paar bereits seit vielen Jahren. Nach der Trauung bildete der Turn- und Sportverein Friedenfels ein langes Ehrenspalier. Beide sind im Verein äußert engagiert und gehören seit einigen Jahren auch der Vorstandschaft an. Anna ist Schrift- und Protokollführerin, Christian steht als Abteilungsleiter der Sparte Fußball vor und ist zudem aktiver Akteur der I. Mannschaft. Besonders herzlich und lange dauerte deshalb auch die Gratulationscour der Sportfreundinnen und -freunde. Neben zahlreichen Einheimischen überbrachten Arbeitskolleginnen und -kollegen von Anna Sperber vom Jugendamt Tirschenreuth weitere Glückwünsche. Ihre prachtvollen Blumensträuße bildeten einen markanten Farbtupfer in der Hochzeitsgesellschaft. Zur weltlichen Feier hatte das frisch vermählte Paar Verwandte, Bekannte und Freunde in die Schlossschänke Friedenfels eingeladen. Wohnen wird das Paar weiterhin im Erholungsort, wo sie sich ein schmuckes Eigenheim gebaut haben.