Wegen der

Corona-Pandemie

wird die geplante Jahreshauptversammlung (mit Neuwahlen der Vorstandschaft) am 31. Januar 2021 verschoben.

 

Ein neuer Termin steht noch nicht fest.