Beim Jubiläum der Krieger- und Soldatenkameradschaft in Wondreb hatten sie sich 2018 kennengelernt. Jetzt gaben sich Rosalie Gmeiner und Johannes Härtl das Jawort vor der Friedenfelser Standesbeamtin Regina Wildenauer. Der 33-jährige staatlich geprüfte Bautechniker Johannes Härtl aus Friedenfels und die 26-jährige Realschullehrerin Rosalie Gmeiner aus Wondreb engagieren sich ehrenamtlich in Friedenfels. Johannes Härtl, Gemeinderat in Friedenfels, Vorstandsmitglied der Jungen Union und des CSU-Ortsverbandes, steht seit 2017 dem Turn- und Sportverein als Vorsitzender vor. Lange dauerte deshalb auch die herzliche Gratulationscour der Sportfreunde. TSV-Vorstand und Akteure der Sparte Fußball überbrachten Glückwünsche und ließen das frisch vermählte Paar hochleben. Beste Wünsche kamen natürlich auch von Familie, Freunden und Arbeitskollegen des Brautpaares. Zur Feier hatte das Paar Verwandte und Bekannte ins „Wirtshaus zur Stieglmühle“ bei Waldershof eingeladen.