Nach dem letzten Lauf der Oberpfälzer Volkslauf-Cup Serie 2019 in Schönsee kam es zu der Ehrung der Gesamtbesten. Die Läuferinnen und Läufer der Sparte Laufen des TSV Friedenfels konnten zwar keinen ersten Platz erreichen, doch die Platzierungen waren bemerkenswert. In die Gesamtwertung kamen alle Läuferinnen und Läufer, die mindestens fünf der neun angebotenen Läufe erfolgreich beendeten. Insgesamt kamen 195 Läuferinnen und Läufer in die Gesamtwertung. Zudem gab es elf Bambini (jünger als 8 Jahre), die mindestens fünf Läufe absolviert hatten. Drei davon gehören dem TSV Friedenfels an. Bei den neun Läufen beteiligten sich über 2500 Starterinnen und Starter im Alter von 4 bis 83 Jahre. Die Platzierungen der TSV-Mitglieder nach der Endwertung: 2. Platz: Maximilian Bischof, Felix Breitner, Eva Kaßeckert, Pepe, Valentin Paukner; 3. Platz: Konstantin Beer, Pia-Marie Breitner, Simon Tretter, Marlon Wöhrl; 4. Platz: Sophie Paukner; 5. Platz: Emilia Schmitt Letizia Schmitt, Sarah Tretter, Julia Weig; 6. Platz: Lea Mark; 7. Platz: Carolina Bischof; 8. Platz: Susanna Kohl.